+49-212 881595 0

Mo-Do: 08 - 16 Uhr, Fr: 08 - 13 Uhr



Artikel 1 - 20 von 33

Ein Werkstattwagen ist ein spezialisiertes Transportgerät, das in Werkstätten, Garagen und anderen Arbeitsumgebungen verwendet wird, um Werkzeuge, Ausrüstungen und andere Arbeitsmaterialien zu organisieren, zu lagern und zu transportieren. Ein Werkstattwagen ist in der Regel mit mehreren Schubladen, Fächern und Halterungen ausgestattet, um eine Vielzahl von Werkzeugen und Zubehör aufzunehmen.

Hier sind einige Merkmale und Verwendungszwecke eines Werkstattwagens:

1. **Schubladen und Fächer**: Ein Werkstattwagen verfügt über mehrere Schubladen und Fächer, die es ermöglichen, Werkzeuge und Ausrüstungen ordentlich zu organisieren und leicht zugänglich zu machen.

2. **Robuste Konstruktion**: Werkstattwagen sind in der Regel aus strapazierfähigen Materialien wie Stahl oder Aluminium gefertigt, um den Anforderungen einer Werkstattumgebung standzuhalten und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

3. **Rollen oder Räder**: Werkstattwagen sind mit Rollen oder Rädern ausgestattet, um den Transport von schweren Werkzeugen und Materialien innerhalb der Werkstatt zu erleichtern.

4. **Vielseitigkeit**: Werkstattwagen werden in verschiedenen Branchen eingesetzt, darunter Automobilindustrie, Metallverarbeitung, Holzbearbeitung, Elektronikreparatur und Bauwesen. Sie bieten eine mobile Lösung für die Lagerung und den Transport von Werkzeugen und Zubehör.

5. **Ergonomie**: Einige Werkstattwagen sind ergonomisch gestaltet und verfügen über Griffe oder Schiebegriffe, um den Transport und die Handhabung zu erleichtern.

Werkstattwagen tragen dazu bei, die Effizienz und Produktivität in Werkstätten zu steigern, indem sie Werkzeuge und Ausrüstungen ordentlich organisiert und leicht zugänglich halten. Sie bieten eine praktische Lösung für die Lagerung und den Transport von Werkzeugen und Zubehör und tragen dazu bei, die Arbeitsabläufe zu optimieren.